Gesammelte Tricks

Zurücksetzen der Wartungsanzeige (ASSYST)

Den elektrischen Schlüssel im Lenkradschloss in Stellung „2“ drehen und sofort den Knopf „0“ innerhalb einer Sekunde 2x drücken. Den elektr. Schlüssel in Stellung „0“ drehen , Knopf „0“ drücken und gedrückt halten. Schlüssel in Stellung „2“ drehen , Knopf „0“ dabei weiter gedrückt halten. Wartungsanzeige mit aktueller Restlaufstrecke / Restlaufzeit wird eingeblendet. Nach ca. 10 Sekunden ertönt ein Signalton und die Wartungsanzeige mit der neuen Restlaufstrecke/Restlaufzeit wird für ca. 10 Sekunden eingeblendet. Knopf „0“ loslassen.


Fehlerspeicher selbst löschen (ab BJ 98)

Bei laufendem Motor (wichtig!) ASR oder ESP Taste mindestens 5 Sekunden gedrückt halten. Das Dreieck im KI leuchtet nun auf. Sobald es erlischt, ist der Speicher gelöscht.


Klimaautomatik – Verstecke Informationen

Bei kleiner Mopf (ab 95) drückt man die REST-Taste ca. 5 Sek. und die Anzeige ändert sich. Links die Menüpunkte und rechts die Anzeige dementsprechend! Ändern der Menüepunkt erfolgt durch Drücken der AUTOMATIK-Taste .

Bei Mopf (ab. 98) auch die EST-Taste ca. 5sek. drücken. Hier ändert sich nur die linke Anzeige. Blinkende Menüpunkte mit Anzeige (automatische wechselnde Anzeige). Das ändern der Menüpunkt erfolgt mit MINUS und PLUS der Ventilatorstärke.

Den Testmodus verläßt man durch Drücken der REST-Taste.

Menüpunkt Option 
01 Innerraumtemperatursensor 
02 Außentemperatursensor 
03 Wärmetauscher links 
04 Wärmetauscher recht
05 Verdampfer in bar 
06 Motor Kühlwasser in in
07 Kühlsystem in bar 
08 Kühlsystem

10 Kühler, bzw. Lüfter/Stromaufnahme in Volt 
11 Emissionssensor/Stromaufnahme in Volt 
12 Sonnensensor/Stromaufnahme in Volt 
20 Kühler, bzw. Lüfter/Stromaufnahme in Ampere 
21 U/min – Anzeige * 1000 
22 Geschwindigkeit ohne Tachoabweichung 
23 Stromaufnahme Batterie in % 
24 Batteriespannung in Volt 
40 Steuermodul-Version Software-Version 
41 Steuermodul-Version Menü-Hardware-Version 
42 Steuermodul VarantenCode 1. Zahl 
43 Steuermodul VarantenCode 2. Zahl


Drosselklappe neu anlernen

Wenn der Motor nach einem Batteriewechsel unrund läuft sollte als erstes die Drosselklappe neu angelernt werden:

1. Zündung ein, ohne anzulassen.
2. Gaspedal langsam ganz durchtreten und wieder ganz langsam runter.
3. Zündung aus.
4. Zündung ein und ganz normal starten, ohne Gas zu geben.

Fragen zu den Tipp sund Tricks können im Forum gestellt werden.

6 Kommentare

  1. selcuk

    Kann mir bitte jemand sagen wo ich den QUERBESCHLEINIGUNGSSENSOR im W202 BJ 1998 finde?

    Antworten
  2. Merlin

    Gibt es die Versteckten Informationen auch bei Fahrzeugen ohne Klimaautomatik?

    Antworten
  3. Peter1980

    Kann es auch sein das er zu hoch dreht und nicht runter geht wenn die drosselklappe nicht neu angelehnt ist?

    Antworten
  4. Josef Molitor

    Die Beschreibung Drosselklappe neu anlernen,finde ich kurz
    und bündig,richtig erklärt und erfolgreich,Danke war in drei
    Werkstätten,haben verschiedene Versionen erzählt,das dann die
    Fehlerbehebung so einfach ist,Dank Ihrem Eintrag

    Antworten
  5. Kepiz

    Ihr seid echt große Klasse- die Werkstatt wollte für initialisieren der Drosselklappe 125,00€- wie kann man euch unterstützen mit Spende? Grüße aus Berlin Ronny

    Antworten
  6. Be1801

    der Tip mit der Drosselklappe hat super gefunzt, hab ne menge Geld gespart, eine Werkstatt hätte sich dumm und dämlich gesucht auf Kosten meines Geldbeutels.Danke und wünks!

    Antworten

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.