Mercedes-Benz C- und E-Klasse mit neuer Verbrauchseffizienz

Auf dem Genfer Automobilsalon stellt Mercedes-Benz im März zwei neue Modelle vor, mit denen die Stuttgarter Premium-Marke einen großen Sprung hinsichtlich Verbrauch und CO2-Emission verwirklicht. Der neue C 220 CDI verbraucht nur noch 4,5 Liter pro 100 Kilometer – 0,3 Liter weniger als bisher. Sein CO2-Ausstoß reduziert sich dadurch von 127 g/km auf 119 g/km. Der E 250 CDI mit Automatikgetriebe begnügt sich künftig mit 4,9 Liter Dieselkraftstoff pro 100 Kilometer (129 g/km CO2) statt aktuell 5,8 Liter (154 g/km CO2 – alles vorläufige kombinierte Werte). Die hohe Leistung der Vierzylinder-Dieselmotoren und damit auch das Fahr-vergnügen bleiben bei beiden Modellen ungeschmälert erhalten.

Damit stößt Mercedes-Benz in diesen Segmenten in neue Dimensionen der Effizienz vor. Außerdem zeigen die neuen Modelle der C- und E-Klasse beispielhaft, dass der Verbrenner noch großes Potenzial birgt, das Mercedes-Benz konsequent auch für seine anderen Modelle erschließen wird.

(mehr …)

Große W202-Verbrauchsumfrage

Die die Frage nach dem Verbrauch einzelner Modelle immer wieder kommt und sie natürlich in Zeiten hoher Spritpreise ausschlaggebend bei dem Kauf eines Fahrzeuges sein kann, haben wir zu jedem Motor eine Verbrauchsumfrage im Forum erstellt. Wir wünschen uns eine rege Teilnahme aller registrieren Mitglieder um so langfristig eine Verbrauchstendenz eines jeden Motors erhalten zu können.

Zum Umfrageforum

Sie sind noch nicht registriert? Hier können Sie sich kostenlos registrieren und anderen Ihre Erfahrungen mitteilen.