Schwachstellen

Bei einem Gebrauchtwagenkauf ist es empfehlenswert die folgenden genannten Stellen besonders aufmerksam zu betrachten:

Sicherheitsrelevante Schwachstellen:

  • Federaufnahmen (Abstützung) rosten durch und brechen!

Hier sieht man links eine durch Rost abgeknickte Federnaufnahme. Um dem vorzubeugen sollte regelmässig auf Rost kontrolliert und eventuell sogar konserviert werden (Bild rechts).

Spezifische Schwachstellen bis BJ. 1995:

  • Quitschende Sitze, manuell
  • Quietschendes Kupplungspedal
  • Quitschender Innenraumlüfter
  • Klebende Tachozeiger durch Ausdünstungen der Zeiger

Allgemeine Schwachstellen alle Baujahre betreffend:

  • Undichte Klimakondensatoren
  • Undichtes Differential
  • Undichte Multikontursitze
  • Anfällige, undichte Lucaspumpe beim C220 Diesel
  • Risse im Edelstahlkrümmer (C230 Kompressor)
  • Abfallende Blinker vorne
  • Zündschloß
  • Abbrechende Schiebedachführungen
  • Kombirelais Wischer/Heizung/Heckscheibenheizung
  • Luftmassenmesser (ausgenommen frühe C180 und C200)
  • Lenkungsdämpfer (Folge: schwammige Lenkung)
  • Verschlissene Traggelenke (u. U. Polternde Vorderachse)
  • Verschlissene Spurstangenköpfe (u. U. Polternde Vorderachse)
  • Flatternde Motorhaube bei hohen Geschwindigkeiten
  • Stabilager (u. U. Polternde Vorderachse)
  • Undichte Hella-Scheinwerfer ab H7
  • Zylinderkopfdichtung bei R4 und R6-Motoren
  • Undichtes 5-Gang Automatikgetriebe
  • Tankgeber
  • Anfällige Schiebedachmechanik
  • V6-Motoren: Kurbelwellenrad kann auseinander fallen
  • R6-Motoren: Kabelbaumisolation wird brüchig und rissig
  • Alle FB-Schlüsselarten: Taster und IR-Dioden werden locker (nachlöten erf.)
  • Display der Klimaautomatik
  • Injektoren der CDIs MJ 1998

Roststellen

  • Rost am Schloss und an der Griffleiste des Heckdeckels
  • Rost an der Kofferaumdeckelkante unten, vor allem in den Ecken
  • Rost an den Wagenheberaufnahmen
  • Rost am Antennenfuss
  • Rost unter den Türzierleisten
  • Rost an den oberen Türdichtungen (Gummies anheben)
  • Rost in den Falzen der Kofferraumbleche
  • Modelle ab der grossen Modellpflege 1997 sind besonders rostanfällig

[message type=“info“]Fragen zu Problemen bitte im Forum stellen, Danke![/message]

14 Kommentare

  1. Bam & Rinski

    Ich will nicht unhöflich sein, aber ich weiß nicht, was euer Problem ist.
    Lebensgefährliche Federaufnahmen, pfff…
    Fahre selber meinen vierten Benz, davon den zweiten Vor-Mopf W202 Esprit, als 200 Diesel (OM601).

    Wer seinen Wagen wirklich wertschätzt, gibt ihn auch mal zur Kontrolle und Wartung und fährt nicht herum, bis etwas kaputt geht, frei nach dem Motto „alle zwei Jahre TÜV-Kontrolle reicht!“, nur um dann herumzuweinen: „Das ist Lebensgefährlich!“
    Nein. Das ist weltfremd und unverantwortlich.

    Mag sein, dass es eine ungünstige Konstruktion ist, aber ein Blick unter den Wagen, alle viertel / halbe Jahr, dazu einen 10er in die Kaffeekasse des Freundlichen und gut ist.

    Und wenn nötig, lässt man den Rost entfernen und sonstige Arbeiten ausführen. Punkt.
    Das mache ich seit Jahren mit meinen Motorrädern, meinem Chrysler und meinem Benz so und oh Wunder, Hollunder, sie sehen alle aus wie geleckt und alles funktioniert.

    Wenn man das Geld dafür allerdings nicht hat, sollte man keinen Mercedes-Benz fahren, sondern lieber auf Dacia, oder das Fahrrad umsteigen.
    Unglaublich, wirklich.

    Trotzdem: Schönen Tag noch und Grooze!

    Antworten
  2. Antje

    Wer kann mir einen Rat geben? S202 C180er Bj.00 hält direkt nach dem Kaltstart das Gas nicht bzw. geht der Drehzahlmesser ständig rauf und runter bis ich ihn das erste Mal voll durchtrete und n Stück gefahren bin. Dann ist das sofort weg. Also irgendein Startproblem. Zu wenig Benzin ist es sicher nicht. Kerzen sind 2Jahre als, Kraftstofffilter ebenso. Hat jemand ne Idee? Merci.

    Antworten
    • leon

      Habe das gleiche Problem .. könnte an der Kaltlaufreglung liegen meiner vermutung nach .. man könnte probeweise versuchen den Kaltlaufregler stillzulegen .. auf Dauer ist das allerdings steuerbetrug ..

      Antworten
  3. Anna-Maria

    Habe einen MB W202 mit IR-Fernbedienung.Seit kurzem blinken beide (rot/grün)Leuchten im Innenspiegel und Türgriff beim Abschließen und beim Öffnen.
    Was ist da defekt?
    Kann mir jemand weiterhelfen?
    Für jeden Hinweis ,besten Dank.

    Antworten
    • PatrickB

      batterie der fernbedienung wechseln

      Antworten
    • Matthias

      Hi
      Da gibt es zwei Möglichkeiten. Die wahrscheinlichste ist das die Batterien in deiner IR-Fernbedienung langsam zur Neige gehen. Dies wird dir durch das Blinken beider Leuchten bei jedem Schließvorgang signalisiert. Also einfach zwei neue Knopfzellen (Typ CR2025) in die FB rein und alles ist wieder gut.
      Die andere Möglichkeit (eher unwahrscheinlich) ist das die Fernbedienung neu angelernt werden muss.

      Antworten
  4. Name *manuel schmidt

    Hallo …
    ich hab heut was sehr schlechtes gehört in mein leben mein mercedes w202 c280 hat den geist auf gegeben er wil einfach nicht mehr laufen was für eine scheisse die Werkstatt hat alles probiert was zu probieren geht aber nichts hat geklabt ob wohl er teil weise den motorkabelbaum neu isoliert hat ich weis nicht was ich jetzt machen soll ich will ihn nicht weg geben kann den mir keiner helfen die haben alles probiert nichts geht glaub auch das steuer gered zeigt keine daden an. Würde mich freuen wen jemand mir helfen könnte ich würde die person auch herzlich entgegen kommen zum beispiel geld oder so ..
    gerne lass ich es auch bei der person der sich dafür auf nimmt reparieren nach ne preis verhandlung.zum beispiel den kabelbaum neu isolieren den kann mann ja gut mit der post verschicken oder wen es nicht so weit is dan das komplete auto gebracht oder so für mich is weinachten schon gelaufen und das neue jahr fengt schon scheisse an hammer hart
    das ist ein
    mercedes w202 c280 bj.1995 automatig

    Mit freunflichen grussen m.schmidt

    Antworten
  5. olaf zebisch

    wer kann mir helfen?
    mein c 180 t hat folgendes Problem , im vollastbereich hält er nicht die Drehzahl konstant. abgaswerte erreicht er nicht.
    was kann das sein?
    dank im voraus, gruss Olaf.

    Antworten
    • Kai Goebel

      Luftmassenmesser oder KAT zu, hatten wir auch bei unserm E240T

      Antworten
    • bernhard

      mit grosser sicherheit hat die lambdasone den dienst aufgegeben. sollte das sein , dann kannst du auch gleich den kat mit wechseln. hatte das gleiche problem. dann nach der erneuerung gabs sofort die au mit den entsprechenden normwerten.mfg

      Antworten
  6. Susanne

    Der Rost spielt bei der Federaufnahme nur eine untergeordnete Rolle. Es ist schlicht eine Fehlkonstruktion. Die Schweißnaht ist auf Schub / Scherung beansprucht, noch dazu dynamisch. Das ist ein Unding. Ein Rückruf wäre mehr als erforderlich gewesen!

    Antworten
  7. Uwe

    mit der stossdämpferaufnahme kann ich nur bestätigen.
    beide Seiten im Zeitraum von 1 jahr rausgebrochen.lebensgefährlich diese
    Autos.Einen Tag vorher bin ich mit 180 km/h über die Autobahn gefahren.

    Antworten
    • Africalex

      Ist mir vor 1 Jahr mit 130 km/h auf der Autobahn passiert. Vorne links Fahrerseite – Aufhängung abgebrochen!!!!! Zum Glück konnte ich noch auf die nächstgelegene Raststätte fahren.
      L E B E N S G E F Ä H R L I C H.
      (W202 T-Modell Bj.97)

      Antworten
    • Chrischan

      Genau darum sollte man auch, oder gerade , mit alten Autos 1 mal im Jahr trotzdem zum Service in eine Fachwerkstatt…!

      Antworten

Trackbacks/Pingbacks

  1. W202 Kaufen? : Mercedes C-Klasse W202 - […] klick mich […]

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.