Neusten Berichten zu Folge will die Daimler AG eine eigene Batterieproduktion aufbauen und dabei mit dem Evonik-Konzern kooperieren. Das neue Werk soll in Deutschland entstehen.

Der Evonik-Ableger Li-Tec gilt als führend in der Lithium-Ionen-Batterietechnologie. Somit könnte sich die Daimler AG einen entscheidenden Vorsprung vor der Konkurrenz sichern da einige der Technologien bereits durch Patente gesichert sind.

Im Jahr 2012 sollen erste Mercedesfahrzeuge (A- und B-Klasse) mit einem reinen Elektroantrieb in Serie vom Band laufen.

Quelle: Spiegel Online

Nachtrag: Die Zusammenarbeit ist mittlerweile offiziell von der Daimler AG bestätigt worden.